Deine-, meine- und unsere Berichte sowie Infos der Rennleitung

...canceled...

07.10.2020

Die Leitung der „Zeitfahrserie-Nord“ erarbeitet z.Z. ein Konzept für die Durch- bzw. Weiterführung der Zeitfahren im kommenden Jahr 2021, zur Vorlage an die zuständigen Bundeswehrdiensstellen.
Dort wird es den Verantworlichen vorgestellt, um anschließend die Weiterführung
der „Zeitfahrserie-Nord“ beantragen zu können.

Unsere einzigartige Zeitfahrserie soll im kommenden Jahr 2021 wieder
viele Radrenn- und Zeitfahrfreunde sowie Triathleten begeistern!“


20.03.2020
Wegen Corona-Pandemie wurden alle fünf Zeitfahren 2020 ausgesetzt/abgesagt!

Hallo in die Runde der Radsportfreunde und Zeitfahr-Enthusiasten,
wegen der weltweiten, traurigen Geschehnisse und dem gesundheitlichen Schutz aller direkt- und indirekt Beteiligter, muss die Zeitfahrserie-Nord 2020 aus Vernunftsgründen, noch vor dem ersten Start beendet werden.
Hiermit folgt der Veranstalter den Vorgaben der Landesregierung und der Sportverbände.
(auch die Bundeswehr hat Sportveranstaltungen abgesagt und ausgesetzt)
Der Höhepunkt der Corona-Pandemie ist nicht abzusehen und wird noch auf Monate das gesellschaftliche Zusammenleben bestimmen.
Die Gesundheit Aller geht vor.

Auch wirtschaftliche Gründe bestimmen diese Maßnahme:
Vor dem ersten Start würde eine Summe von über 500€
für die Veranstalterversicherung- und die Mitnutzungsgebühren
des Flugplatzes Schwesing fällig werden.
Diese Summe (und weitere Durchführungskosten) können nicht
refinanziert werden, wenn nicht ausreichend Teilnehmer die Startgebühr,
bei den ersten Zeitfahren zahlen.

Das Veranstalterteam wünscht allen Radsportfreunden Gesundheit
und Muße für die elementaren Dinge im Leben.
Wir sehen uns im Jahr 2021 bei den Starts zu den Zeitfahren
der „Zeitfahrserie-Nord 2021“!

Sportliche- und beste Grüße
Euer Renndirektor
Manni

05.12.2019
Ho-ho-ho und Hallo in die Runde der Radsportfreunde und Triathleten!
hier: Aktuelle Nachrichten
:
Wir können wieder auf dem mil. Flugplatzgelände in Schwesing unsere fünf Zeitfahren durchführen!
Die Termine für die Zeitfahrserie-Nord 2020 sind mit der Bundeswehr abgestimmt.
Sie gelten „vorbehaltlich“ der Genehmigung für die Mitnutzung des Flugplatzgeländes, durch die verantwortliche ziv. Behörde in Husum.
Der nötige Antrag wird noch in diesem Jahr gestellt.
Alle Schritte und Aktivitäten sowie News, werden immer zeitnah:
auf www.zeitfahrserie-nord.de aufgeführt und können dort verfolgt werden.
Die Zeitfahrtermine: (…klick)
 …es liegen bereits fünf Anmeldungen für die Einzelzeitfahren, MZF und PZF vor !!!

Die Tourleitung wünscht Euch eine erholsame Dezember-Zeit
und gemütliche Weihnachtsfeiertage sowie einen tollen Jahreswechsel.
 …kommt gut in das nächste Wettkampf- und Rennjahr 2020.
    Bleibt gesund und munter!

   Beste Grüße
   Euer Manni

 

Die Zeitfahrstrecke. Vom Tower-Bereich auf die Ringstrasse und in die Shelterschleife. Dann auf Ringstrasse und zurück zum Tower in den Start/Zielbereich. X-Runden @ 5,7 Km sind zu fahren.