05.02.2021      (Blog-Beitrag der Rennleitung)

Alle technischen Vorbereitungen für die Durchführung der 20. Zeitfahrserie-Nord
auf dem Bw-Flugplatz Schwesing sind getroffen.

Die Pläne stehen!

Mit den verantwortlichen militärischen- und zivilen Dienststellen der Bundeswehr wurden
Gespräche geführt, um bei Beendigung der Nutzungsrestriktionen,
sofort die Mitnutzung zu beantragen.

Wegen derzeitiger-, Pandemie bedingter Einschränkungen,
Können auch in Anlagen der Bundeswehr, keine Sportveranstaltungen
durchgeführt werden. Das betrifft bundesweit alle Sportstätten und Anlagen.
Somit können die Anträge derzeit nicht gestellt werden, weil sie abgelehnt werden müßten.

Hoffen wir mal, daß wir – und alle Mitbürger – durch unser Verhalten dazu beitragen,
die Infektionszahlen / Indizienwerte drastisch zu minimieren.

Anträge für die Durchführung der Zeitfahren und die Veranstalterversicherungen,
werden von der Rennleitung sofort gestellt, wenn wieder Sport in größeren Gruppen
durchgeführt werden können.
Der Zeitpunkt wird sicher daran zu erkennen sein, dass Sportplätze-, Schwimmbäder
und Fitness-Einrichtungen wieder geöffnet werden!

Die Strecke...

Eine gefahrene Runde = 5.75 Km