21.06.2021 Info der Rennleitung
Für die Sommerpause wünscht das Orga-Team allen Radsportfreunden (m/w),
Freude, Spaß und Erholung, ehe es am 11. August mit dem Mannschaftszeitfahren weitergeht.

Rechtzeitig bis zum Mittwoch, 04.08.2021 12:00 Uhr,
müssen alle teilnehmenden Teams namentlich angemeldet sein.
Der Anmeldestatus ist dann hier aufgelistet: (…klick)

Am besten meldet ein Teammate (Mannschaftsführer/in) die Namen der Mannschaft
an die Teamleitung.
Du hattest Dich bereits gemeldet?  (…hier die Auflistung)

                                    

                                    Rechts: Kunst beim Zeitfahren:
                                    Zwischen der Landebahn mit dem Anti-Skid Belag
                                    und dem Rand der Landebahn, mitten im Ölabscheider,
                                    das Kunstwerk eines Teilnehmers in der Mittsommerlichen Abendsonne

18.06.2021 Info nach zwei Zeitfahren der Serie
Ein Fazit nach den ersten beiden Einzelzeitfahren nach der langen Pandemiepause:
Es war bei den Meldezahlen wirklich spürbar, dass es endlich wieder losgehen sollte.
Nach einmaliger Startverschiebung konnten wir am 2. Juni loslegen und hatten Rückenwind
von allen (Dienst) Stellen, die uns überhaupt die Möglichkeit bieten,
im geschützten Raum unserer Leidenschaft nachzugehen.
Allen Dienststellen der Bundeswehr – militärisch und zivil – gebührt großer Dank.
Gerade auch, weil der erste Start auf dem letzten Drücker klappte.
Auch die Veranstalterversicherung hat kräftig Gas gegeben und sehr schnell gearbeitet.
Allerdings hatte das Wetter beim 1.EZF etwas überreagiert und satte 6 Bft. Gegenwind geschickt.

Die Wiedergutmachung dann mit dem Traumwetter beim 2.EZF, dem Mittsommernachtszeitfahren!
Bei warmen Temperaturen und lauem Wind ging es über 9 Runden @ 5,75 Km auf die längste Strecke dieser
Zeitfahrserie. Die Teilnehmer konnten sehr viel „Schweiß & Freude“ auf die Strecke bringen.

Zu den Ergebnissen hier die Links zu dem derzeitigen Stand der Dinge:
– Die Zeiten  (…klick)
– Die (maßgeblichen) Punkte (…klick)

Ein Sturz auf der langen Gegengeraden Richtung Südwesten, hatte das Zeitfahrgeschehen etwas eingetrübt.
Neben der vielen Hautabschürfungen, hat auch die obere Statik des Knochengerüsts etwas abbekommen.
Das Schlüsselbein wird operiert werden müssen. Zum Glück sind keine weiteren inneren Verletzungen geschehen
und der Helm hat den Kopf geschützt; dabei jedoch totalen Schaden genommen (der Helm)!

Eine Anmerkung vor der Sommerpause ehe es am 11.August mit dem Mannschaftszeitfahren weitergeht:
Es ist toll dass wir unseren jugendlichen Nachwuchs mit einbinden und die „Kids“ sich auch wacker im großen Fahrerfeld schlagen!

10.05.2021 aktuelle Info der Rennleitung:
Heute ist „deadline“ für die Entscheidung die Zeitfahren weiter auszusetzen oder zu starten.
Es geht weiter; die Anträge für die Mitnutzung des Flugplatzes und Antrag auf eine Veranstalterversicherung
sind vor dem Hintergrund gestellt, dass am 17. Mai eine Novellierung der „CoronaBekämpfVO“ des Landes SH
erfolgen wird, die Sportveranstaltungen im Freien erlaubt.

Für die Veranstaltungen ist ein Corona-Hygiene Konzept erstellt,
welches für alle Teilnehmer verbindlich ist.

23.04.2021
aktuelle Info von der Rennleitung:

– Hoffen wir zusammen auf Bedingungen und Bestimmungen, die einen Start der Zeitfahrserie möglich machen.
– Die Rennleitung ist in ständigem Austausch mit dem zuständigen Gesundheitsamt in Husum,
  um zeitnah zu erfahren wann/wenn die „CoronaBekämpfVO“ Starts-/Rennen zulassen.
– Deadline ist der 10. Mai 2021 !!!
– Info an Alle per Rundmail und über Mitteilung in diesem Blog!

Sportliche Grüße; Rennleiter Manni


06.04.2021 hier Info der Rennleitung  (Neue Ausschreibung/Terminierung der Zeitfahren)

Wegen dem Pandemie-Shutdown sind aktuell folgende Zeitfahren auf dem Flugplatz in Schwesing neu geplant:
– 02.06.2021   1.EZF    Einzelzeitfahren (kurz), 29 Km
– 16.06.2021   2.EZF    Einzelzeitfahren (lang), 52 Km
– 11.08.2021   3.MZF  Mannschaftszeitfahren (mittel), 35 Km
– 25.08.2021   4.EZF    Einzelzeitfahren (mittel), 35 Km
– 08.09.2021   5.PZF   Paarzeitfahren (kurz), 29 Km

Wegen der Terminänderungen und Änderung der Zeitfahren
(Einzel-, Team- und Paarzeitfahren), sind alle bereits erfolgten, namenttlichen
Anmeldungen gestrichen.
Leider müssen Anmeldungen neu getätigt werden. Sorry, geht nicht anders…!
Anmeldefristen beachten! (…klick)

Wenn im Juni wg. der Pandemie-Bestimmungen keine Durchführungen von Zeitfahren möglich sind,
werden die drei Zeitfahren im September alternativ als folgende Einzelzeitfahren geplant/durchgeführt:
– 11.08.2021   1.EZF    Einzelzeitfahren (lang), 52 Km
– 25.08.2021   2.EZF   Einzelzeitfahren (mittel), 35 Km
– 08.09.2021   3.EZF   Einzelzeitfahren (kurz), 29 Km

Der administrative Vorlauf für Antragstellung/Genehmigung bei den
Dienststellen der Bundeswehr und der Versicherung, beträgt min 3 Wochen.
Das hat Auswirkungen auf die Antragsstellungen.

Hoffen wir gemeinsam, dass die rechtlichen Rahmenbedingungen
für die Durchführung von Sportveranstaltungen im Freien uns ermöglichen,
dass die Zeitfahren starten können.

–> Zur Homepage und Anmelderoutine

In diesem Sinne beste- und sportliche Grüße
von der Flensburger Förde
Euer Rennleiter Manni

25.03.2021 hier Info der Rennleitung (2)

Hallo Radsportfreunde,

leider ist es uns Amateur- und Freizeitsportlern derzeit untersagt,
unsere Zeitfahren durchzuführen.
Ein Schreiben vom Gesundheitsamt des Landkreises Nordfriesland verbietet es: (…klick)

Da wegen der aktuellen Corona-Infektionszahlen auch in den nächsten Wochen
keine Änderung in Sicht ist, werden von der Rennleitung die ersten beiden Zeitfahren
der Zeitfahrserie-Nord 2021 gestrichen.
Es wird nach neuen Terminen gesucht, die Im Juni beginnen:
mögliche Termine (* = noch nicht festgeschrieben)
– 02.06.2021 *
– 16.06.2021   (langes Mittsommernachts-Einzelteitfahren)
– 11.08.2021
– 25.08.2021 *
– 08.09.2021 *

Diese beiden Termine sind verbindlich gestrichen:
– 28.04.2021
– 19.05.2021

Bitte meldet Euch derzeit nicht weiter an oder um!!!
Wenn die Durchführung der Zeitfahrserie (oder Teile davon)
gesichert ist, erfolgt eine Information auf diesem Wege und im „Blog“
auf www.zeitfahrserie-nord.de

Sorry, leider habe ich keine besseren Infos.
Das ist alles sehr traurig für uns; besonders jedoch für die Kids aller Sportarten,
die sich nicht gemeinsam in den Hallen oder auf Sportplätzen ausleben können.
Das Virus bremst uns nicht. WIR bremsen uns nur selber aus!
Aber wem sage ich das???

Beste Grüße
Manni

25.03.2021  Beitrag der Rennleitung (1)
– Schreiben vom Gesundheitsamt, LK Nordfriesland  (…klick) Kreis Nordfriesland G-Amt (Info-Schreiben anTeilnehmerr)

21.03.2021 Beitrag Rennleitung
Die Vorbereitungen für die Durchführung der 20. Zeitfahrserie-Nord
auf dem Bw-Flugplatz Schwesing laufen; die Pläne stehen!

Wir müssen hoffen, dass wir und alle Mitbürger durch unser Verhalten dazu beitragen,
keine dramatischen Steigerung der Infektionszahlen zu generieren.

Anträge für die Durchführung der Zeitfahren und für die Veranstalterversicherungen,
werden zeitnah gestellt.

Anmeldefristen beachten:
jeweils letzter Tag für die Anmeldungen, ist der Mittwoch vor dem
Zeitfahren 23:00 Uhr. Danach können werden keine An- und Nachmeldungen
mehr berücksichtigt.

Es wird einige Änderungen geben:
– keine Begleiter, Betreuer, Besucher, Fans u.ä. werden für
  den Besuch der Zeitfahren zugelassen.
– Zur Infektionsverhinderung werden Corona-Hygienemaßnahmen erforderich:
  – Abstandsregelungen; Kontaktvermeidung
  – Maskenpflicht unmittelbar bis vor dem Start und nach dem Zieleinlauf
  – Handdesinfektion
– die Streckenführung wird wegen akuter Baumaßnahmen geringfügig geändert
  (die Länge der Runden sind dadurch unwesentlich betroffen;
   die Fahrbahnbeschaffenheit bleibt unverändert gut)
– nach dem „Finish“ keine Zusammenkünfte für die nachbereitenden „Heldenstory`s“!

Zeitfahr-Termine

Anmeldeschluß

1.EZF  28.04.2021

21.04.2021

2.MZF  19.05.2021

12.05.2021

3.EZF 16.06.2021

09.06.2021

4.EZF 11.08.2021

04.08.2021

5.PZF 01.09.2021

25.08.2021

(…klick) zur Anmelderoutine
(…klick) zur aktuellen Teilnehmerliste

Sportliche Grüße von der Rennleitung

Manni

 

05.02.2021      (Blog-Beitrag der Rennleitung

Alle technischen Vorbereitungen für die Durchführung der 20. Zeitfahrserie-Nord
auf dem Bw-Flugplatz Schwesing sind getroffen.

Die Pläne stehen!

Mit den verantwortlichen militärischen- und zivilen Dienststellen der Bundeswehr wurden
Gespräche geführt, um bei Beendigung der Nutzungsrestriktionen,
sofort die Mitnutzung zu beantragen.

Wegen derzeitiger-, Pandemie bedingter Einschränkungen,
Können auch in Anlagen der Bundeswehr, keine Sportveranstaltungen
durchgeführt werden. Das betrifft bundesweit alle Sportstätten und Anlagen.
Somit können die Anträge derzeit nicht gestellt werden, weil sie abgelehnt werden müßten.

Hoffen wir mal, daß wir – und alle Mitbürger – durch unser Verhalten dazu beitragen,
die Infektionszahlen / Indizienwerte drastisch zu minimieren.

Anträge für die Durchführung der Zeitfahren und die Veranstalterversicherungen,
werden von der Rennleitung sofort gestellt, wenn wieder Sport in größeren Gruppen
durchgeführt werden können.
Der Zeitpunkt wird sicher daran zu erkennen sein, dass Sportplätze-, Schwimmbäder
und Fitness-Einrichtungen wieder geöffnet werden!

Die Strecke...

Eine gefahrene Runde = 5.75 Km