Im Jahr 2001 startete die „Tour de Flatz“ mit einer zusätzlichen Testrunde um eine Mittwochs-Permanente zu etablieren.
Daraus hat sich über Punkterunden und verschiedene Zeitfahren im öffentlichen Verkehrsraum, die „Zeitfahrserie-Nord“ etabliert. Zunächst auf den Bw-Flugplätzen Eggebek und Leck-, werden die Zeitfrahren nun seit 7 Jahren (2015), auf dem mil. Flugplatz in Schwesing als Rennserie gefahren.